Entdecke Goeree-Overflakkee

Beeindruckende Wolkenformationen, weite Polder, kilometerlanger, breiter Sandstrand, Süß- und Salzwasser, Dünen und unberührte, geschützte Natur. All das finden Sie nur einen Katzensprung von Rotterdam entfernt. Wir laden Sie ein, das Inselgefühl auf Goeree-Overflakkee kennenzulernen.

Relaxen am Strand

Genießen Sie die breiten Strände, das Meer und den Grevelingen – bei Ouddorp und am Brouwersdam. Die Insel hat nicht weniger als 20 verschiedene Strandübergänge. Lassen Sie sich bei einem Strandspaziergang ordentlich durchpusten und bewundern Sie den spektakulären Sonnenuntergang im Meer. Gönnen Sie sich ein Getränk, einen Mittagsimbiss oder ein Abendessen in einem der hippen Strandpavillons. Auch am Haringvliet und am Grevelingen finden Sie mehrere kleine Strände.

Einmaliger Wassersport-Hotspot

Der Brouwersdam zählt eigentlich zu den Deltawerken, die zum Schutz gegen Hochwasser und Sturmfluten errichtet wurden. Aber durch den Bau des Brouwersdams ist auch eine einzigartige Wassersport-Location entstanden: ein Damm zwischen der tosenden Nordsee auf der einen und dem ruhigen Grevelingen auf der anderen Seite. Bei mehreren Strandcafés an den Grevelingen- und den Nordseestränden werden Wassersport-Kurse und -Workshops angeboten. Lernen Sie Surfen, Segeln, Stehpaddeln oder Foilsurfen. Einen Riesensprung ins Wasser ermöglicht der „Waterjump“ am Grevelingen. Wie schön ist es gerade jetzt, seine Zeit im Freien – am Strand und im Wasser – zu verbringen? Genießen Sie die Aussicht, während andere den Wellen trotzen und waghalsige Kapriolen vollführen.

Segeln

Goeree-Overflakkee kann auch im Segelboot umrundet werden! Fahren Sie über den Haringvliet, den Grevelingen oder den Krammer Volkerak und legen Sie in einem der zwölf Jachthäfen der Insel an. Im Haringvliet besteht auch die Möglichkeit, auf der Naturinsel Tiengemeten oder der Vogelinsel Bliek festzumachen. Im Grevelingen gibt es ebenfalls mehrere schöne kleine Inseln, an denen Sie anlegen können: Sie heißen Mosselbank, Ossenhoek, Archipel, Stampersplaat und Veermansplaat. Übers Wasser gelangen Sie auch bequem in kleine Städte wie Hellevoetsluis auf Voorne-Putten oder Brouwershaven und Scharendijke auf Schouwen-Duiveland. Oder fahren Sie über den Haringvliet direkt zur Nordsee! Was könnte man sich als Segler Besseres wünschen?

Dörfer

Über die Insel verstreut liegen mehrere lebendige, regionaltypische Dörfer. Es ist angenehm, dort spazieren zu gehen oder mit dem Rad hindurchzufahren. In den meisten Dörfern gibt es eine Voorstraat, einen Ring um die Kirche sowie authentische Wohnhäuser und Bauernhöfe. Fast alle Dörfer auf der Insel haben einen schönen Dorfkern!

Jachthäfen

Es gibt nicht weniger als zwölf Jachthäfen auf Goeree-Overflakkee – am Haringvliet, am Grevelingen und am Krammer Volkerak. Meist grenzen diese Häfen an ein lebendiges Dorfzentrum oder liegen nicht weit davon entfernt.

Zurück zur Übersicht