Noch mehr interessante Ausflugsziele

Auf Goeree-Overflakkee finden Sie verschiedene interessante Museen und Sehenswürdigkeiten. Sehen Sie gleich nach, was Sie auf unserer schönen Insel erwartet!

Contiki Summer Bus 2020!

Machen Sie diesen Sommer einen lustigen Tag mit dem Contiki Summer Bus! Der Sommerbus bringt Sie zu einer Reihe von schönen Zielen in der Region. Zum Beispiel gibt es Ausflüge nach Rotterdam, wo Sie eine Kreuzfahrt mit dem Spido machen können. Oder bringen Sie die Kinder nach Futureland und machen Sie einen Stadtrundgang in Brielle. Das Ausflugsprogramm und die Möglichkeit einer Reservierung finden Sie auf der Contiki-Website.

Genau wie früher

Verrückt nach Zügen und Straßenbahnen? Dann sollten Sie unbedingt das RTM Museum in Ouddorp besuchen! Das Museum ist ab dem 1. Juni wieder geöffnet (Reservierung erforderlich). An diesem Tag fährt erstmals auch wieder die Kleinbahn. Von Juli bis Mitte September fährt eine historische Kleinbahn dreimal pro Woche über den Brouwersdam. Genau wie früher! Wer in der Kleinbahn mitfahren möchte, muss reservieren! Schicken Sie dafür bitte – spätestens zwei Tage im Voraus – eine Mail an reserveringen@rtm-ouddorp.nl oder rufen Sie zwischen 9.00 und 17.00 Uhr die Reservierungsnummer +316-13473183

Tierfreunde aufgepasst!

In Stellendam befindet sich die Seehundestation A Seal. Die Mitarbeiter dieser Auffangstation pflegen kranke Seehunde und „Heuler“ – junge Seehunde, die ihre Mutter verloren haben. Vor allem in den Monaten, in denen Seehundwelpen in freier Wildbahn geboren werden (Mai und Juni), ist bei A Seal viel zu sehen. Neu ist bei A Seal eine Ausstellung über die Zucht von Meeresalgen, die gemeinsam mit „Coöperatie Deltawind“ konzipiert wurde. Anlass für die Ausstellung ist das Vorhaben, auf dem Noordereiland (nahe der Seehundestation in Stellendam) eine Demonstrationsfabrik zu errichten, in der die Verarbeitung von Seetang getestet werden soll. Erfahren Sie, wie der Anbau von Seetang funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten die Meeresalgen – jetzt und in der Zukunft – bieten. Die Ausstellungstexte werden auch auf Englisch und Deutsch angeboten; Besucher können außerdem eine „Schnitzeljagd“ unternehmen, die für die ganze Familie geeignet ist. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf aseal.nl. Ihre Eintrittskarte müssen Sie vorab online kaufen.

Schönstes Ausflugsziel Südhollands

Im Faunapark Flakkee begegnen Sie interessanten Tieren, wie Capybaras, Nasenbären, Erdmännchen, Füchsen, Stachelschweinen, Eulen, Flamingos und Aras. Voriges Jahr kürte der Automobilclub ANWB den Faunapark zum schönsten Ausflugsziel der Provinz Südholland. Der Faunapark ist seit dem 15. Mai wieder geöffnet; bitte planen Sie auf faunaparkflakkee.nl Ihren Besuch.

Schatzinsel

Das Regionalmuseum in Sommelsdijk lädt zu einer Zeitreise durch die lange Inselgeschichte ein. Betrachten Sie einen „Schatz“ mit Tausenden alter Münzen, die in Dirksland gefunden wurden. Oder erleben Sie in einer „Virtual Reality“-Animation die Nacht der Flutkatastrophe von 1953, als die Insel von einer Sturmflut überrollt wurde. Das Museum ist ab dem 1. Juni wieder geöffnet; bitte planen Sie auf streekmuseum.nl Ihren Besuch. Für den Zugang zum Museumsshop brauchen Sie nicht zu reservieren. Das Museum ist von Dienstag bis Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Mit den Ziegen kuscheln

Seit dem 19. Mai darf der Ziegenhof „Geitenboerderij De Mèkkerstee“ wieder Besucher empfangen. Erleben Sie aus der Nähe, wie die Ziegen gemolken werden, und sehen Sie live bei den Arbeiten in der Käserei zu. Oder erstehen Sie im Hofladen köstliche Hof- und Regionalprodukte. Kleine Besucher können den Ziegen einen Besuch abstatten und auf dem Kinderbauernhof Bekanntschaft mit anderen Hoftieren machen. De Mèkkerstee hat verschiedene Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit seiner Mitarbeiter und Besucher zu gewährleisten. Ab dem 2. Juni ist auch fürs leibliche Wohl wieder gesorgt. Auf einer neu angelegten Gartenterrasse wurde Platz für zusätzliche Sitzgelegenheiten geschaffen.

Draußen spielen

Der Spielplatz De Flipjes in Ouddorp lädt kleine und größere Kinder dazu ein, beim Klettern und Spielen die Zeit zu vergessen. Die Spielgeräte lassen keine Wünsche offen, es gibt Schaukeln, Wippen, Karussells, Rutschen, Seilbahnen, Trampolins und mehr. Ältere Kinder haben zudem die Möglichkeit zum Tischtennis-Spielen und Kickern! Der Spielplatz öffnet am 1. Juni (Reservierung erforderlich).

Zurück zur Übersicht