Praktische Tipps

Wir haben einige nützliche Tipps für Sie zusammengestellt: praktisch für die Planung Ihres Besuchs auf Goeree-Overflakkee.

"Ja, es stimmt: Überall auf der Insel können Sie kostenlos parken. Sogar auf sämtlichen Parkplätzen an den Stränden und in den Dörfern (in Dörfern befinden sich allerdings „blaue Zonen“; dort benötigen Sie eine Parkscheibe). So bleibt bei Ihrem Ausflug, Wochenende oder Urlaub auf Goeree-Overflakkee mehr Geld für Vergnügliches in der Urlaubskasse."

Strandcafés

Goeree-Overflakkee hat ganze 20 Strandaufgänge und an jedem davon befindet sich ein sogenannter Strandpavillon mit einer einladenden Terrasse. Einige dieser Strandcafés haben ihre Terrasse momentan erweitert und Tische auf den Strand gestellt, sodass man dort buchstäblich mit den Füßen im Sand etwas essen oder trinken kann. Aufgrund der Corona-Maßnahmen hat die Gemeinde dieses Jahr die Einrichtung von Strandterrassen genehmigt. Die Strandpavillons mit Strandterrasse sind: Paal 10, Natural High, C-Side, Bula, Brouw und Beachclub ’t Gorsje. Die Strandcafés bieten eine abwechslungsreiche Speisekarte, BBQ-Möglichkeiten und köstliche Getränke. Auf den Websites und in den Social-Media-Kanälen der Strandcafés selbst findest du häufig zusätzliche Informationen, z.B. über attraktive Angebote oder Abende mit Live-Musik.

Bimmelbahn

In Middelharnis und Ouddorp fährt im Sommer eine kleine Hop-on-hop-off-Bahn, mit der Sie diese Orte und ihre Umgebung bequem kennenlernen können. Sie brauchen nicht selbst zu fahren, können sich also entspannt zurücklehnen und die Aussicht genießen. Außerdem fahren die Bimmelbahnen elektrisch, sodass sich auch die Umwelt freut. In Ouddorp können Sie Ihr Auto einfach an Ihrem Ferienhaus bzw. auf dem Campingplatz stehen lassen oder auf einem der großen (kostenlosen) Parkplätze am Strand abstellen. Die kleine Bahn bringt Sie ins Zentrum von Ouddorp und zu attraktiven Ausflugszielen wie De Mekkerstee, De Flipjes und dem Reitsportzentrum De Dijkgraaf. In Middelharnis parken Sie kostenlos auf dem P&R-Parkplatz neben dem Küchenausstatter Tieleman Keukens. Die Bimmelbahn fährt Sie ins lebendige Ortszentrum und zum Hafen von Middelharnis, zur Menheerse Werft, ins Regionalmuseum und zur Hafenmole. Dort können Sie an mehreren Tagen pro Woche zu einer Bootsfahrt über den Haringvliet aufbrechen.

Gaststätten

Auf Goeree-Overflakkee finden Sie zahlreiche (Fisch-)Restaurants, Brasserien, Lunchrooms, Imbissbuden und Strandcafés, fast immer mit schönen – und momentan sogar erweiterten – Terrassen. Alle Gastwirte haben die notwendigen Maßnahmen getroffen, um Gäste sicher empfangen zu können. Die meisten von ihnen arbeiten mit Reservierungen und teilweise mit einer angepassten Speisekarte. Auf vvvgoeree-overflakkee.nl/nl/eten-en-drinken finden Sie eine Übersicht. Auf den Websites der jeweiligen Lokale erhalten Sie weitere Informationen, u.a. über die Tischreservierung, die Speisekarte und die Möglichkeiten, Essen abzuholen bzw. liefern zu lassen.

Barrierefreiheit

Für Menschen mit einer Gehbehinderung, die die Dünenwege nicht zu Fuß bewältigen können, sind beim VVV-Inspirationspunkt in Ouddorp (Tourist-Info), spezielle Ausweise erhältlich. Mit einer solchen „Ontheffingskaart“ dürfen Sie mit dem Auto näher an den Strand heranfahren.

Zurück zur Übersicht